Bewerbungsfrist startet: ein Jahr USA mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm

Veröffentlicht am 09.05.2022 in MdB und MdL

„Das ist eine einmalige Chance, für ein Jahr die USA kennenzulernen – ob Politik, Gesellschaft oder Kultur“, ermutigt der SPD-Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz junge Berufstätige und Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler, sich für das 40. Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Bundestages zu bewerben.

Der Bundestag vergibt für das kommende Jahr ein tolles Stipendium und übernimmt sämtliche Reise- und Programmkosten sowie die nötigen Versicherungsleistungen. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die 2023 im Alter zwischen 15 und 17 Jahren sind, sowie junge Berufstätige und Auszubildende, die im Sommer 2023 höchstens 24 Jahre alt sind. Ein geleisteter Freiwilligendienst wird auf die Altersgrenze angerechnet. 

Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam mit amerikanischen Jugendlichen und besuchen vor Ort die Highschool. Junge Berufstätige und Azubis arbeiten in einem amerikanischen Betrieb und können so internationale Erfahrung in der Berufswelt sammeln. 

„Ausflüge mit der Gastfamilie und viele weitere tolle Erlebnisse sind vorprogrammiert“, betont Andreas Schwarz. „Ich würde mich freuen, wenn für das Programmjahr 2023/2024 jemand aus meinem Wahlkreis in die USA fährt“, so der SPD-Abgeordnete.

Alle Details und Bewerbungsunterlagen sind unter www.bundestag.de/ppp abrufbar. Wichtig ist es, bei der Bewerbung den Wahlkreis Bamberg-Forchheim oder Coburg anzugeben. Die Bewerbungsphase endet am 9. September 2022.

 

Homepage SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim

Facebook

 https://www.facebook.com/SPD.Hallstadt

Mitglied werden

 https://www.spd.de/webflow/partei/Mitglied_werden/3208/mitglied-werden.html?execution=e1s1

Downloads

/images/user_pages/Juni_2018_-_aktuelle_Zeitung.jpg

 

/images/user_pages/Mai_2017.jpg

 

Links

 http://www.spd-bamberg-land.de

 http://www.bayernspd.de

 http://www.spd.de